this.speed=5000; this.fadeSpeed=2000; this.delayTimer='yes'; this.delayTime=5000; this.topNav='no'; this.overlayNav='no'; this.dropShadow='no'; this.captions='no'; this.border=0; this.copyright='no'; this.IPTCinfo='no'; this.delayTimer='yes';

Nistkästen für Vögel aufgehängt

Voller Stolz präsentieren Zweit- und Drittklässler der Grundschule „Im Mandelgraben“ Nisthöhlen für Meisen und andere Vögel, die sie in den vergangenen Wochen zusammengebaut haben.

Die Aktion wurde von Kirstin Zinkgraf von der Schulleitung initiiert und unter fachkundiger Anleitung durch Hermann Humm, Werner Krick und Werner Stubenrauch von der LOKALEN AGENDA 21 MUTTERSTADT durchgeführt.

Am 19. April 2016 wurden sie in die öffentlichen Grünanlagen in der Nähe der Schule von den Kindern aufgehängt.

Auf den insgesamt 15 Kästen sind jeweils die Namen derjenigen zu lesen, die sie gebaut haben.  So kann jeder sehen, wer sich für die Meisen eingesetzt hat und kann auch verfolgen, wie die Vögel ihr Nest bauen und später die Jungen füttern. Damit im nächsten Jahr wieder Platz für neue Bruten ist, dürfen die Kinder mit ihren Eltern im Winter die Nester entfernen. 

© webdesign by setupmanager